Die Gärten

Die Gärten spiegeln die Individualität der Mitglieder wieder, und dienen der Erholung und Versorgung zugleich. Sie bereichern die Landschaft und bilden einen Teil der grünen Lunge der Stadt.

Der Kleingarten kann auch dem körperlichen und geistigen Ausgleich dienen, vor allem für Menschen mit Bürojob, wo Sonne und Bewegung selten sind.
Gerade in der heutigen Zeit, wo alles aus dem Supermarkt kommt, erlebt man immer wieder, wie Kinder erstaunt sind, dass es Obst und Gemüse unverpackt wachsen. Daher sind Kleingärten auch ein wichtiger bestandteil für die Erziehung. Zu erfahren wie viel Arbeit das Essen auf dem Tisch macht oder das schöne Gefühl etwas Eigenes geschaffen zu haben..

Sollte Interesse an einem Garten bestehen, kann man sich bei Andre Just (zweiter Vorstand, Garten Nr.50, just@kgv-am-equipagenweg.de) auf die Warteliste eintragen lassen.

Fotos von Gärten unserer Mitglieder